Logopädische Praxis Susanne Metzner
Logopädische Praxis Susanne Metzner

Ich therapiere alle logopädischen Störungsbilder wie zum Beispiel:

  • Störung der Lautbildung (Dyslalie) z.B. sog. "Lispeln", Lautvertauschungen (dr statt kr)
  • offenes und geschlossenes Näseln (Rhinophonie)
  • fehlerhafte Anwendung der grammatikalischen Regeln (Dysgrammatismus)
  • Wortschatzprobleme bei Kindern (semantisch-lexikalische Störung)
  • Störungen des Redeflusses (Stottern / Poltern)
  • Störungen bei Zahn- u. Kieferfehlstellung (Myofunktionelle Dysfunktion)
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) im Hinblick auf die Vorbeugung einer Lese- und Rechtschreibschwäche.
  • Leghasthenie bzw. Lese-Rechtschreibschwäche. Ich bin zertifizierte Legasthenietrainerin.  (u.U. keine Kassenleistung)
  • Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter z.B. Heiserkeit, Stimmlippenknötchen
  • Sprachstörungen nach Schlaganfall z.B. "Wortfindungsprobleme" oder "Nicht verstehen" (Aphasie)
  • Sprechstörungen nach Schlaganfall z.B. "verwaschene oder fehlerhafte" Aussprache (Dysarthrie / Sprechapraxie)
  • Sprechstörung bei Morbus Parkinson - LSVT® Loud Zertifizierung
  • Sprachstörungen aufgrund frühkindlicher Hirnschädigung
  • Schluckstörungen z.B. nach Schlaganfall oder Operationen (Dysphagie). Ich behandle keine frühkindlichen oder schweren Schluckstörungen und führe auch kein Trachealkanülenmanagement durch. Hierfür wenden Sie sich bitte an darauf spezialisierte Kolleg*innen.

 

Gern führe ich auch Hausbesuche durch, soweit diese vom Arzt verordnet wurden.

 

Ich habe eine Zulassung bei allen Krankenkassen / Ersatzkassen. Privatpatient*innen erhalten auf Anfrage einen Kostenvoranschlag.

 

Termine können ohne Wartezeit individuell vereinbart werden.

Druckversion | Sitemap
© Logopädische Praxis Susanne Metzner, Markt 6, 07619 Schkölen